× ├ťber mich Bauleitung Ausschreibung Abrechnung Planung Referenzen Kontakt

Bau-Organisation Brinner

Wir organisieren Ihr Bauvorhaben
Kompetent von der Planung bis zur Realisierung
Bauleitung PDF Bauleitung pdf herunterladen

Wir organisieren Ihr Bauvorhaben
Kompetent von der Planung bis zur Realisierung
Bauleitung PDF Bauleitung pdf herunterladen

+492557927430
Anfahrt Icon
Jetzt kontakt aufnehmen

├ťber mich

Hans-Hermann BrinnerMit meinem B├╝ro f├╝r Bau-Organisation biete ich Bau-Dienstleistungen von der Planung bis zur Ausf├╝hrung als Gesamtleistung oder Teilleistung an.

Meine Aufgabenschwerpunkte gelten insbesondere der Ausschreibung, Bauleitung, Abrechnung und SIGE-KO sowie der Angebotspalette aus der Netzwerkkooperation.

Die Auslagerung (Outsourcing) ganzer Unternehmensteile oder einzelner Aufgabenbereiche an einen externen Dienstleister gilt heute f├╝r viele Betriebe als sinnvoller Schritt zur Sicherung des Unternehmenserfolges.

Infobrosch├╝re PDF

Meine Kenntnisse

Inzwischen blicke ich auf 30 Jahre Berufserfahrung im allgemeinen Rohbau sowie der Sanierung und dem Bauen im Bestand zur├╝ck. Dar├╝ber hinaus verf├╝ge ich ├╝ber wertvolle SF-Bauerfahrung im Objektbau und Gesundheitswesen.

Meine Leistungen

  • Bau- und Immobiliendienstleistungen
  • Konzeption und Realisierung von Bauvorhaben
  • Restrukturierung von Immobilien
  • B├Ąderbau

Mein Profil

ÔÇŽBeinhaltet eine berufsbezogene Ausbildung und einen Abschluss zum staatlich gepr├╝ften Bautechniker der Fachrichtung Hochbau sowie Maurermeister und Betonpr├╝fer mit der Zusatzqualifikation SIGE-KO. Ein hohes Ma├č an Einsatzbereitschaft, Kundenn├Ąhe, Flexibilit├Ąt und Teamf├Ąhigkeit runden es ab.

Partnerfirmen

Ein eingespieltes Netzwerk aus Experten f├╝r kleine und gro├če Bauvorhaben arbeitet eng mit Ingenieursb├╝ros zusammen, um Ihre Projekte zu realisieren.


Flyer herunterladen

Elemente einer Bau- & Projekt├╝berwachung

„Ein Agieren und vorausschauendes Handeln sowie das Miteinander auf einer Baustelle macht eine gute Bauleitung aus.“
Ziel jeder Bau- und Projekt├╝berwachung ist es, rechtzeitig Risiken zu erkennen, sodass Folgesch├Ąden verhindert werden und das Projektziel nicht verfehlt wird.

Projektberichte

Die gezielte Verteilung von Informationen gelingt nur bei Verwendung klarer Formulierungen von zentraler Stelle aus.

Fr├╝hwarnsystem

Mein Fr├╝hwarnsystem erm├Âglicht ein sofortiges Eingreifen an kritischen Punkten, beispielsweise um dem Dominoeffekt bei Abweichungen von Zeit- und Kostenzielen oder sonstigen Projektver├Ąnderungen vorzubeugen.

Projektsitzungen

Hier finden der regelm├Ą├čige Austausch von Informationen und Lagebesprechungen statt, um auch kurzfristig handeln zu k├Ânnen, wenn beispielsweise Unterlagen fehlen. Dar├╝ber hinaus dienen die Sitzungen dem Aufdecken und Vorbeugen von Konflikten.

Eine tranparente Koordination der Bauarbeiten sowie ein termin- und kostengerechter Ablauf unter Ber├╝cksichtigung aller erforderlichen Ablauf- und Zeitpl├Ąne sind f├╝r die Bau-Organisation Brinner selbstverst├Ąndlich.

Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe

Die f├╝r das Bauvorhaben notwendigen Handwerksleistungen werden auf dem neuesten Stand der Technik ausgeschrieben und als VOB-konforme Leistungsverzeichnisse an die Handwerksfirmen versandt. Aus verschiedenen Firmenangeboten werden mit Hilfe eines Preisspiegels die kompetentesten und preiswertesten Firmen ermittelt. Bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen wird das Bausoll auf einer ausgereiften Planungsgrundlage bestimmt, sodass bei der Auswertung keine ÔÇ×├äpfel mit BirnenÔÇť verglichen werden. Nach dem Motto: ÔÇŁZuviel zu bezahlen ist ├Ąrgerlich, zu wenig zu bezahlen kann teuer werdenÔÇŁ, macht es f├╝r den Bauherrn immer Sinn, Leistungen ├╝ber eine seri├Âse Ausschreibung am Markt zu erfragen, um so eine Kostensicherheitsbasis aufbauen aufzubauen.

  • Mengenermittlungen
  • Erstellung von Leistungsverzeichnissen nach STLB-Bau
  • Zusammenstellung der Verdingungsunterlagen
  • Einholen von Angeboten
  • Pr├╝fen und Werten der Angebote
  • Erstellung des Preisspiegels
  • Kostenanschlag nach DIN 276 auf Basis der eingehenden Angebote
  • Kostenkontrolle durch Vergleich des Kostenanschlages mit der Kostenberechnung
  • Mitwirkung bei der Auftragserteilung

Abrechnung

Die Auslagerung des zeitaufwendigen Rechnungswesens kann durch ein externes B├╝ro komplett unvoreingenommen und objektiv durchgef├╝hrt werden. Hiervon profitieren sowohl Bauleiter als auch ausf├╝hrende Handwerksbetriebe.

Handwerksbetriebe

├ťbernahme der Aufma├čerstellung, Massenermittlungen, Rechnungserstellung EDV unterst├╝tzt mit AVA-Software

  • Entlastung der mittelst├Ąndischen Handwerksbetriebe zugunsten des effektiven Arbeitsprozesses
  • Gew├Ąhrleistung der Liquidit├Ąt/Vermeidung von Liquidit├Ątsengp├Ąssen
  • Entlastung des Personalbudgets
  • Aufmass und Abrechnung sind fest kalkulierbar

Bauherrvertreter

Pr├╝fung und ├ťbernahme des Rechnungs- und Zahlungsverkehrs

  • Kurzfristige Ausschreibungen, vor allem in der Planungsphase
  • Objektive Koordination und Pr├╝fung des Zahlungsverkehrs
  • Entlastung des Personalbudgets
  • Klare Kostenkontrolle gegen├╝ber festgesetztem Budget

Planung

Barrierefreies Wohnen und Modernisieren - Zielplanung anhand der demografischen Entwicklung.

Das barrierefreie Wohnen und Modernisieren gewinnt aufgrund der alternden Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Schon jetzt ist jeder F├╝nfte ├Ąlter als 60 Jahre; im Jahr 2030 wird es sogar jeder Dritte sein. 93% der Seniorinnen und Senioren m├Âchten so lange wie m├Âglich in den eigenen vier W├Ąnden bleiben.

Entgegen der weit verbreiteten Meinung f├╝hlen sich Seniorinnen und Senioren heute durchaus jung, sind aktiv, offen und konsumfreudig. Immer mehr ├Ąltere Menschen entscheiden sich zu einer Anpassung der Wohnung an ihre individuellen Bed├╝rfnisse. Die Wohnung sollte altengerecht und barrierefrei sein. Barrierefrei zu planen und zu bauen bedeutet, ein Geb├Ąude und die Umwelt so zu gestalten, dass sie f├╝r Behinderte und ├Ąltere Menschen sowie f├╝r Kinder ohne besondere Erschwernis und grunds├Ątzlich ohne fremde Hilfe zug├Ąnglich und nutzbar ist.

Als Planungsgrundlage f├╝r barrierefreies Bauen gibt es Normen. Diese geben Mindestma├če und Gestaltungshinweise f├╝r Bewegungs- und Begegnungsfl├Ąchen, T├╝ren, Rampen, Treppen, W├Ąnde/Decken, Bodenbel├Ąge, Sanit├Ąrr├Ąume, Bedienungsvorrichtungen (Schalter) und PKW-Stellpl├Ątze an.

Referenzen

F├╝r eine Vorher-Nacher-Ansicht ├╝ber die Bilder gehen.

Umbau der Elisabethschule Weitere Referenzen

Freibadsanierung Freibad Stadtlohn

Bilder ansehen Pressebericht

Bauleitung der LPH 8 ┬ž 34
HOAI und ├ťbergabe an den Bauherrn

Die Stadt Stadtlohn plant den Umbau ihres Freibades. R├╝ckbau des Beckenkopfes und der umliegenden befestigten Fl├Ąchen. R├╝ckbau der bestehenden Sprunganlage. Auskleidung und Teilerstellung eines Edelstahlbeckens. Erstellung einer neuen Sprungturmanlage. Erstellung umliegender farbiger, befestigter Fl├Ąchen.

Geising und B├Âker BmbH, Schulterblatt 58, 20357 Hamburg
Bauherr: SV B├Ądergesellschaft mbH, Von-Ardenne-Stra├če 8, 48703 Stadtlohn

Erdgas M├╝nster In 48147 M├╝nster

Bilder ansehen

Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und ├ťbergabe an den Bauherrn

Erweiterung des Backup-Rechenzentrums, Wei├če Wanne Doppelboden

Facility Care AG, M├╝nster

Schlachthof An- und Umbau R.Thomsen - EU-Gro├čschlachterei GmbH, 25542 Kellinghusen

Bilder ansehen

Bauleitung der LPH 8 nach ┬ž 34 HOAI und ├ťbergabe an den Bauherrn

Als Quereinsteiger in der ├Ârtlichen Bauleitung f├╝r die Fertigstellung des B├╝ro- und Sozialbereiches, Umbau der Kuttelei und diverse Arbeiten in der Produktion. Hier im laufenden Produktionsbetrieb.

Trikonplan GmbH, Warendorf, Bauherr: R.Thomsen EU-Gro├čschlachterei GmbH, Neuer Kamp 1, 25542 Kellinghusen
c/o Einkaufsallianz Nord GmbH, In der Mark 2, 33378 Rheda-Wiedenbr├╝ck (T├Ânnies-Gruppe)

Rinderschlachthof Legden

Bilder ansehen

├ľrtliche Bauleitung

Planungsumsetzung der KG 300 und Schnittstellenabstimmung KG 400 sowie Au├čenanlagen, K├Ąlteanlagen- und L├╝ftungsbau, Bodenbeschichtungen und Schlachttechnik, K├Ąlte- und W├Ąrmed├Ąmmarbeiten, Stahlbauarbeiten, Kanalbauarbeiten, R├╝ckbau-, Rohbau- und Dachabdichtungsarbeiten, R├╝ckbau-, Rohbau- und Dachabdichtungsarbeiten, Fassadensanierung.

Trikonplan GmbH, Warendorf
Bauherr: Schlachthof Legden GmbH, Am Bahndamm 11, 48739 Legden
c/o Einkaufsallianz Nord GmbH, In der Mark 2, 33378 Rheda-Wiedenbr├╝ck (T├Ânnies-Gruppe)

Umbau eines Gesch├Ąftshauses, Westenhellweg in 44137 Dortmund

Bilder ansehen

Planungs- und Projektsteuerungsleistungen

Wohnraumentmietung, Bauantrag, Treppenhausr├╝ckbau, Schaufensteranlagenerneuerung, Rolltreppeneinbau, Brandschutzkonzept

T4 Apreit Two GmbH & Co. KG
c.o. Reit Asset Management GmbH M├╝nchen

Neubau Bewegungsbecken, Erweiterung Tropicana-Bad in 31655 Stadthagen

Bilder ansehen Pressebericht

Leistungen der LPH 6,7 und 8 nach ┬ž 34 HOAI

Das bestehende Tropicana-Bad wird durch den Neubau eines Bewegungsbeckens erweitert. Ausschreibung aller Gewerke au├čer Rohbau- und Ger├╝starbeiten Vergabebegleitung Bauleitung und Abrechnung.

Geising und B├Âker GmbH Architekten bda, Schulterblatt 58, 20357 Hamburg
Bauherr: Wirtschaftsbetriebe Stadthagen GmbH, Jahnstra├če 2 in 31655 Stadthagen

Kontakt

Bau-Organisation Brinner
Hans-Hermann Brinner,
Staatl. gepr. Hochbautechniker,
Maurermeister und Betonpr├╝fer

August-K├╝mpers-Stra├če 9
48493 Wettringen

Tel.: 02557 - 92 74 30
Fax: 02557 - 92 74 31
E-Mail: bauob@gmx.de

Landingpage
Baudienstleistung

Kontaktformular